Company Logo

Bildergalerie

Login Form

B-männlich 1 - 2017/2018 - Württembergliga



 

Stehend:

Phil Bühler, Niklas Meijzlik, Florian Lustig, Max Dannenmann, Betreuer:  Marvin Kälberer, Tim Pussert,  Felix Stahl, Niklas Krell, Levi Lenz, Robin Laschütza, Tobias Wachtler, Nick Kreidenweiß, Trainer: Pascal Rau, Trainer: Thorsten Findeis

Kniend:

Betreuer: Andreas Krell und Oliver Stahl

 

Auch dieses Jahr war das gemeinsame Ziel der Mannschaft und der Trainer die Qualifikation auf HVW-Ebene zu erreichen. Deshalb starteten wir schon früh im Jahr mit der Vorbereitung. Im Rahmen eines Vorbereitungsturniers in Ostfildern arbeiteten wir an der mannschaftlichen und spielerischen Abstimmung, und gingen mit einem positiven Gefühl in die HVW-Qualifikation.

 

Bereits in der ersten Qualifikationsrunde trafen wir auf starke Gegner wie TEAM Esslingen/Altbach und Rot-Weiss-Neckar. Am Ende des Tages konnten wir die 1. Qualifikation souverän mit 10:0 Punkten für uns entscheiden. Die 2. Runde verlief ebenfalls Verlustpunkt. Entscheidend war dann die 3. Qualifikation in Bregenz. Nach 2 gewonnen Spiel stand bereits vorzeitig fest, dass das gesteckte Ziel erreicht war: HVW-Ebene!

 

Auch teambildende Maßnahmen fehlten in der Vorbereitung nicht. Daher stand neben der traditionellen Teilnahme am Turnier in Wangen im Allgäu auch ein Auslandsturnier in Sand in Taufers (Südtirol) auf unserem Programm.

In der kommenden Runde hoffen wir trotz kleinerem Kater, auf lautstarke Unterstützung und möchten zeigen, zu was wir auf dem Handballfeld in der Lage sind.

 

Die B1-männlich